Abtretung / Übertragung

Abtretung bzw. Übertragung von Kontrollschildern

Die Abtretung von Kontrollschildern ist gemäss der Verkehrsabgabeverordnung nur zulässig unter Blutsverwandten in gerader Linie (Grossvater - Vater - Kind) sowie Ehegatten unter sich und Geschwistern.
"Farbige" Kontrollschilder oder Schilder für Anhänger können ausserhalb der Verwandtschaft abgetreten werden.

Kontrollschilder-Übertragung bei Firmen

Infolge Umstrukturierung (z.B. Fusion, Geschäftsübernahme, Änderung der Gesellschaftsform, Übertragungen von Mutter- auf Tochtergesellschaft) können mehrere Schilder zugleich übertragen werden.

Erforderliche Unterlagen bei allen Abtretungen bzw. Übertragungen

  • Fahrzeugausweis(e)
  • Gesuch "Kontrollschilder-Abtretung" bzw. "Kontrollschilder-Übertragung" bei Firmen
  • Versicherungsnachweis(e)
  • Bei Firmenneugründung ist auch ein HR-Auszug erforderlich

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an eines unserer Ämter.