Neuanfertigung ZH-Kontrollschilder

Sind die Kontrollschilder unleserlich oder benötigen Sie ein anderes Schildformat?

Kontrollschilder müssen aufgrund der gültigen Bestimmungen gut sichtbar am Fahrzeug angebracht und gut lesbar sein (Farbe, Zustand). Sie dürfen überdies nicht verändert, verbogen oder zerschnitten werden. Schilder, die den genannten Anforderungen nicht mehr entsprechen, können zur Neuanfertigung bestellt werden.

Bei Motorwagen und Anhängern kann für das hintere Kontrollschild das Format HOCH (16x30cm) oder LANG (11x50cm) gewählt werden.

Ein zusätzliches, drittes Kontrollschild (z.B. für Heck-/Veloträger) ist in der Schweiz nicht zulässig und kann demzufolge nicht abgeben werden.

Gebühren für Neuanfertigungen: Einzelschild Fr. 20.-- / Schilderpaar: Fr. 40.--

Wenn Sie bisher keine reflektierenden Schilder hatten, muss das ganze Paar neu angefertigt werden.

Die Anfertigungszeit dauert rund vier Wochen. Sobald die Schilder zum Abholen bereit sind, werden Sie schriftlich benachrichtigt. Bei Bezug (Austauschstelle) ist das alte Schild bzw. sind die alten Schilder abzugeben.

Motorwagen (Auto, Lastwagen, usw.) oder Motorrad, Kleinmotorrad, Anhänger

Gewünschter Bezugsort nach Anfertigung

Name/Vorname oder Firmenbezeichnung gemäss Eintrag im Fahrzeugausweis

Was ergibt 0 + 7? (Ergebnis eintragen)