Verkehrszulassung mit Wechselschild

Wenn Sie zum bereits eingelösten Fahrzeug ein zweites Fahrzeug unter Wechselschilder einlösen möchten, sind uns folgende Unterlagen per Post einzureichen oder vorzulegen:

  • Versicherungsnachweis mit Hinweis auf Wechselschild, welchen Sie bei Ihrer Versicherung beantragen (wird uns elektronisch übermittelt) 
  • Fahrzeugausweis im Original (neues Fahrzeug)
    oder bei einem fabrikneuen Fahrzeug das Formular 13.20A     

Sparen Sie Zeit und Geld:
Sie senden uns die Unterlagen auf dem Postweg zu. Innerhalb von ca. drei Arbeitstagen erhalten Sie den neuen Fahrzeugausweis. Ausserdem erhalten Sie so eine Preisreduktion für den Fahrzeugausweis von Fr. 10.--.

Hinweise:
Für Leasing-Fahrzeuge kann zusätzlich das Original-Antragsformular „Halterwechsel verboten“ eingereicht werden.

Bei Wechselschildern werden nur die Verkehrsabgaben für das Fahrzeug mit der höheren Besteuerung verrechnet.
Die Wechselschildgebühr von Fr. 50.-- gilt als jährliche Pauschalgebühr und wird ohne Berücksichtigung der Einlösungsdauer verrechnet und nicht zurückerstattet.