Kategorie A (beschränkt)

Zurück zur Übersicht

Symbol Kategorie A

Motorräder mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0,20 kW/kg.

Zusätzliche Berechtigungen
Kategorien A1, B1, F, G, M

Voraussetzungen

Mindestalter: 18 Jahre (Stufeneinstieg)

Erforderliche Kategorien: keine

Anforderungen / Ablauf:

  • Nothelferkurs, ausgenommen Inh. Kat. B oder Unterkategorie B1, A1
  • Basistheorieprüfung, ausgenommen Inh. Kat. B oder Unterkategorie B1, A1 
  • Verkehrskunde, ausgenommen Inh. Kat. B oder Unterkategorie B1, A1
  • Praktische Grundschulung: 6 Stunden für Inhaber Kat. A1, ansonsten 12 Stunden
    Bewerber um den Führerausweis der Kategorie A dürfen die praktische Grundschulung nicht mit Fahrzeugen der Unterkategorie A1 absolvieren.

Gültigkeit Lernfahrausweis:
4 Monate, 12 Monate nach absolvierter Grundschulung

Lernfahrten: Keine Begleitperson erforderlich

Prüfungsfahrzeug

Ausstellungsdatum Lernfahrausweis 01.04.2016 bis 31.12.2016:
Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einer Motorleistung von höchstens 35 kW und zwei Sitzplätzen, ausgenommen Motorräder der Unterkategorie A1.

Ausstellungsdatum Lernfahrausweis ab 01.01.2017:
Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einem Hubraum von mindestens 400 cm3 (10 cm3 Toleranz), einer Motorleistung von höchstens 35 kW, einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0,20 kW/kg und zwei Sitzplätzen.

Zurück zur Übersicht